Architekturbüro Regensburg, beta-planungsteam

Einzeldenkmal Goldene-Bären-Straße

In den Baualtersplänen der Stadt Regensburg, wird das Gebäude als ehemaliges Gasthaus „Zum Goldenen Posthorn“ beschrieben. Im Jahre 1630 wird es als Posthaus bezeugt, und stellt somit die älteste Poststation der Stadt Regensburg dar. Zu diesem Zeitpunkt ging die Poststation von der kaiserlichen Hofpost auf die kaiserliche Reichspost über. Das Hause Thurn und Taxis hatte diese ab diesem Zeitpunkt als Lehe inne. Das Baualter des Objekts wird auf 1537 datiert, welches sich ebenfalls in einem Unterzug der historischen Bohlen Balken Decke im 1. Obergeschoss eingraviert wieder findet. Das Objekt stellt ein hochgradiges Einzeldenkmal der Stadt Regensburg dar. Es wurde bei der Sanierung auf einen behutsamen Umgang mit der geschützten Denkmalsubstand wert gelegt, wobei ebenfalls die wirtschaftlichen und gestalterischen Belange der Bauherrenschaft umgesetzt werden konnten.
Der Gebäudekomplex, unterteilt sich in zwei höhenversetzte Gebäudeteile, welche sich um einen kleinen Lichthof gliedern. Das Objekt wurde generalsaniert. Durch überlegte brandschutztechnische Maßnahmen konnten wesentliche Teile der historischen Bausubstanz sichtbar gehalten werden.
Das Gebäude beinhaltet 16 Wohnungen in Teileigentum sowie eine Gaststätte im Erdgeschoss. Einige Wohnungen verfügen über Terrassen bzw. lichtdurchflutete, uneinsehbare Innenhofterrasse.

Bauart Sanierung
Nutzungsart Wohnnutzung/Gastronomie
Fertigstellung 2014
Ort Regensburg, Goldene-Bären-Straße 10
Wohnfläche ca. 1210 m2
Kubatur ca. 5710 m3
Leistungsphase 1-9
Baukosten 2,66 Mio Euro
Bilder
impressum · datenschutz · login

Interne Bereiche


FTP-Server

Für unsere Projektbeteiligten bieten wir ein Online Portal für den Datenaustausch an. Unsere Projektbeteiligten können sich unter nachfolgend genannter Adresse in diesen mit den jeweiligen Zugangsberechtigungen, einloggen: HiDrive

Remote-Arbeitsplatz

Zugang für unsere autorisierten Mitarbeiter auf unseren Remote Arbeitsplatz

Web-Exchange

Zugang für Mitarbeiter auf unseren Web-Exchange Server

PLANFRED

Zugang zu PLANFRED

×